Bereits zum 5.Mal ISTAF-Indoor ...

von Köstler

Am 26.01.2018 fand die 5. Auflage des größten Indoor-Meetings in der Leichtathletik statt. Gut 6 Monate vor der Heim-EM präsentierten sich zahlreiche Spitzenathleten aus aller Welt den mehr als 12000 begeisterten Zuschauern in der Mercedes-Benz-Arena.

Das Volunteer-Team des Herder-Gymnasiums sorgte wie auch in den vergangenen Jahren hinter den Kulissen für die reibungslose Versorgung wichtiger Bereiche mit den Starterlisten, Ergebnislisten und aktuellen Interviews der siegreichen Sportlerinnen und Sportler. Neben spannenden Wettkämpfen im Weit- und Stabhochsprung erlebte das Team u.a. ein packendes Finale über 60m der Damen mit der deutschen Siegerin Tatjana Pinto. Discuswurf-Star Robert Harting startete an diesem Abend seine Abschiedstour und wurde vom gut aufgelegten Maskottchen Berlino und von den Zuschauern mit Standing Ovations gefeiert. Mit einem starken Wurf im letzten Versuch schob er sich noch auf den zweiten Platz in diesem spannenden Wettbewerb. Für die musikalische Untermalung sorgte in diesem Jahr Nico Santos mit seiner Band.

Vielen Dank an das Herder-Team für die zuverlässige Unterstützung!

J. Heinemann

Zurück