Willkommenauf der Website des Herder-Gymnasiums Berlin

Herder-Gymnasium Berlin

Das Herder-Gymnasium ist eine Schule mit mathematischer und naturwissenschaftlicher Profi­lierung sowie neusprachlicher Ausbildung, die verschiedene individualisierte Bildungswege ermöglicht. Auf den hier folgenden Folien sind die Elemente unseres Leitbildes, welches zu unserer Orientierung dient, zusammengefasst.

Selber denken macht schlau!

Das Herder-Gymnasium steht für ein vielfältiges, dem Geist der Aufklärung verpflichtetes Bildungsangebot. Dies zeigt sich auch in der Profilierung in den Bereichen Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften und in den vielfältigen Wahlmöglichkeiten der Fremdsprachen.

Herausforderungen annehmen

Fundamentale Ziele unserer Bildungsarbeit sind eine umfassende Allgemeinbildung und die Studierfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Wir bieten Unterricht auf hohem fachlichen Niveau an, welcher insbesondere vielfältige und komplexe Lösungsstrategien fördert und würdigt – eigenverantwortlich, praktisch und anschaulich orientiert.

Gelebte Mitbestimmung und Mitgestaltung

Wir leben gemeinsam Zuverlässigkeit, Respekt und Toleranz. Im schulischen Zusammenleben unterstützen und fördern wir solidarisches und verantwortungsbewusstes Handeln sowie den demokratischen Diskurs. Mitbestimmung und Mitgestaltung zeigen sich sowohl im Unterricht als auch in der jahrgangsübergreifenden schulischen Gremien- und Teamarbeit, die die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Lernenden entwickeln soll. Wir fördern die Zusammenarbeit von Lehrenden, Lernenden und Eltern.

Kreatives Denken – selbstständiges Handeln

Wir schaffen gemeinsam eine konzentrierte und lernfreundliche Arbeitsatmosphäre, die individuelle Entwicklung, strukturiertes Denken und selbstständiges Handeln sowie Freiräume für Kreatives fördert. Voraussetzungen dafür sind die Fähigkeiten, konstruktive Kritik zu üben und anzunehmen – beides unterstützen wir.

Letzte Neuigkeiten

von Felix Broman

Lesung und literarisches Gespräch mit der chilenischen Autorin María José Ferrada

Am Donnerstag, dem 07.10.2021 fand im Rahmen des Spanisch-Unterrichts in der Oberstufe (Q1 und Q3) im 3.Block eine Lesung mit der chilenischen Autorin María José Ferrada im Mehrzweckraum unserer Schule statt. Die Autorin präsentierte ihr illustriertes Buch "Mexique, el nombre del barco" und beantwortete im darauffolgenden literarischen Gespräch die Fragen der Schülerinnen und Schüler. Der Leistungskurs (Q1/Q3) und die Grundkurse aus Q1 und der Q3 nahmen gemeinsam an der Veranstaltung teil und nutzten die Möglichkeit, spanischsprachige Literatur aus einer neuen Perspektive zu betrachten.

Weiterlesen...

von Daniil Belomestnykh

Starke Teamleistung beim Staffeltag 2021!

Nach einer viel zu langen Corona-Zwangspause war es am Mittwoch, den 08.09.2021, endlich wieder soweit.

Die Staffelteams der Oberschulen trafen sich im Mommsenstadion zum Kräftemessen bei den Meisterschaften der Bezirke Charlottenburg und Wilmersdorf. Bei strahlendem Sonnenschein und perfekten äußeren Bedingungen spürte man die große Freude bei allen Beteiligten.

Weiterlesen …

von Felix Broman

Herder-Expertise 3: Der Panoramakünstler Yadegar Asisi

Es gibt immer wieder Menschen, die sind einfach gesagt: Spannend! Aber man weiß nicht so recht, liegt es bei diesen Personen an ihrer Biografie oder an dem, was sie tun und geschaffen haben, dass man ihnen lange zuhören und ganz viele Fragen stellen will. Einer dieser Persönlichkeiten ist Yadegar Asisi. Auf Google in die Suchmaske den Namen eingegeben, ergeben sich ungefähr 70.300 Ergebnisse. Das ist zu viel! Wir freuen uns, dass er selbst die Herder-Expertise besucht und erzählt, wie bei ihm Lebensweg und Lebenswerk zusammenfanden.

Panoramakünstler Yadegar Asisi

Yadegar Asisi
Mittwoch, 6.10.2021, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Mehrzweckraum

Im Anschluss findet ein Empfang mit Yadegar Asisi im Foyer statt.

Weiterlesen …