Willkommenauf der Website des Herder-Gymnasiums Berlin

Herder-Gymnasium Berlin

Das Herder-Gymnasium ist eine Schule mit mathematischer und naturwissenschaftlicher Profi­lierung sowie neusprachlicher Ausbildung, die verschiedene individualisierte Bildungswege ermöglicht. Auf den hier folgenden Folien sind die Elemente unseres Leitbildes, welches zu unserer Orientierung dient, zusammengefasst.

Selber denken macht schlau!

Das Herder-Gymnasium steht für ein vielfältiges, dem Geist der Aufklärung verpflichtetes Bildungsangebot. Dies zeigt sich auch in der Profilierung in den Bereichen Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften und in den vielfältigen Wahlmöglichkeiten der Fremdsprachen.

Herausforderungen annehmen

Fundamentale Ziele unserer Bildungsarbeit sind eine umfassende Allgemeinbildung und die Studierfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Wir bieten Unterricht auf hohem fachlichen Niveau an, welcher insbesondere vielfältige und komplexe Lösungsstrategien fördert und würdigt – eigenverantwortlich, praktisch und anschaulich orientiert.

Gelebte Mitbestimmung und Mitgestaltung

Wir leben gemeinsam Zuverlässigkeit, Respekt und Toleranz. Im schulischen Zusammenleben unterstützen und fördern wir solidarisches und verantwortungsbewusstes Handeln sowie den demokratischen Diskurs. Mitbestimmung und Mitgestaltung zeigen sich sowohl im Unterricht als auch in der jahrgangsübergreifenden schulischen Gremien- und Teamarbeit, die die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Lernenden entwickeln soll. Wir fördern die Zusammenarbeit von Lehrenden, Lernenden und Eltern.

Kreatives Denken – selbstständiges Handeln

Wir schaffen gemeinsam eine konzentrierte und lernfreundliche Arbeitsatmosphäre, die individuelle Entwicklung, strukturiertes Denken und selbstständiges Handeln sowie Freiräume für Kreatives fördert. Voraussetzungen dafür sind die Fähigkeiten, konstruktive Kritik zu üben und anzunehmen – beides unterstützen wir.

Letzte Neuigkeiten

von Felix Broman

Vorstellung des Fachbereichs Mathematik

Mthemat1k am Logo des Herder-Gymnasiums  im 

Alles Gute für 2021!

„Ist 2021 eine Primzahl?“

„Was ist eine Primzahl?“

„Eine Primzahl ist eine Zahl, die nur durch 1 und sich selbst teilbar ist.“

„Und was ist mit der 1?“

„1 soll keine Primzahl sein. Dann ist die Primfaktorzerlegung (bis auf die Reihenfolge) eindeutig. Eine geeignete Definition ist: Eine Primzahl ist eine Zahl, die genau zwei Teiler hat.“

„Und was ist nun mit 2021?“

Weiterlesen …

von Fedir Fedorov

Informationen zum Fernunterricht (saLzH)

Im Fall des schulisch angeleiteten Lernens zu Hause (saLzH) gelten folgende Regularien am Herder-Gymnasium:

Für das Herder-Gymnasium wurde am 09.12.2020 von der Schulkonferenz der Leitfaden für Kommunikation und schulisch angeleitetes Lernen zu Hause (saLzH) und die Vereinbarung zur Mediennutzung einstimmig beschlossen. Diese Dokumente wurden von einer Arbeitsgruppe aus Lehrkräften, Eltern und Schüler*innen erarbeitet. Darin ist die Gestaltung des Distanzlernens beschrieben. Diese Regularien sind für die Lehrkräfte, die Schülerinnen und Schüler sowie die Erziehungsberechtigten zu berücksichtigen.

Die Vereinbarung zur Mediennutzung ist von allen Erziehungsberechtigten zu unterzeichnen. Bei der Entscheidung für den Nutzungsumfang  - insbesondere die Videokonferenzen – ist zu berücksichtigen, dass die Teilnahmeerlaubnis auch die Möglichkeiten für die Leistungserfassung erweitert. Somit können Vorträge, Klassenarbeiten, BSLs usw. auch im Rahmen von Videokonferenzen durchgeführt werden, was wiederum einen "reibungsloseren Übergang" von Präsenzunterricht und schulisch angeleitetem Lernen zu Hause ermöglichen würde.

Weiterlesen …

von Thomas Grell

Die neuen Schulsozialarbeiterinnen stellen sich vor

Liliana Filipa Correia de Almada und Katja Thiele sind seit dem Beginn dieses Schuljahres offiziell ein Teil der Schulsozialarbeit am Herder Gymnasium. Ihr findet sie im ersten Stock im Raum 132.