Willkommenauf der Website des Herder-Gymnasiums Berlin

Herder-Gymnasium Berlin

Das Herder-Gymnasium ist eine Schule mit mathematischer und naturwissenschaftlicher Profi­lierung sowie neusprachlicher Ausbildung, die verschiedene individualisierte Bildungswege ermöglicht. Auf den hier folgenden Folien sind die Elemente unseres Leitbildes, welches zu unserer Orientierung dient, zusammengefasst.

Selber denken macht schlau!

Das Herder-Gymnasium steht für ein vielfältiges, dem Geist der Aufklärung verpflichtetes Bildungsangebot. Dies zeigt sich auch in der Profilierung in den Bereichen Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften und in den vielfältigen Wahlmöglichkeiten der Fremdsprachen.

Herausforderungen annehmen

Fundamentale Ziele unserer Bildungsarbeit sind eine umfassende Allgemeinbildung und die Studierfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Wir bieten Unterricht auf hohem fachlichen Niveau an, welcher insbesondere vielfältige und komplexe Lösungsstrategien fördert und würdigt – eigenverantwortlich, praktisch und anschaulich orientiert.

Gelebte Mitbestimmung und Mitgestaltung

Wir leben gemeinsam Zuverlässigkeit, Respekt und Toleranz. Im schulischen Zusammenleben unterstützen und fördern wir solidarisches und verantwortungsbewusstes Handeln sowie den demokratischen Diskurs. Mitbestimmung und Mitgestaltung zeigen sich sowohl im Unterricht als auch in der jahrgangsübergreifenden schulischen Gremien- und Teamarbeit, die die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Lernenden entwickeln soll. Wir fördern die Zusammenarbeit von Lehrenden, Lernenden und Eltern.

Kreatives Denken – selbstständiges Handeln

Wir schaffen gemeinsam eine konzentrierte und lernfreundliche Arbeitsatmosphäre, die individuelle Entwicklung, strukturiertes Denken und selbstständiges Handeln sowie Freiräume für Kreatives fördert. Voraussetzungen dafür sind die Fähigkeiten, konstruktive Kritik zu üben und anzunehmen – beides unterstützen wir.

Neuigkeiten

von Alexander Dziekan

Großes Helferteam beim 39. Berliner Halbmarathon!

Am 07.04.2019 starteten unsere Herder-Volunteers bereits zu ihrem 5. Einsatz beim Berliner Halbmarathon.Gegen 7:20 Uhr richteten sich 30 Schülerinnen und Schüler unseres Helferteams auf den erstmals in der Straße des 17. Juni bereitgestellten „Höffis“ ein.

Das Helferteam 2019

Weiterlesen …

von Felix Broman

Stimmt die Chemie?

Am 15.3.2019 wurde im Bode-Museum die Ausstellung „Stimmt die Chemie“ eröffnet, die den Abschluss einer umfangreichen Kooperation des Grundkurses Chemie unter der Leitung von Robert Kiehl mit dem Bode-Museum zum Thema Metallrestaurierung bildete. Die Ausstellung kann bis 28.4.2019 kostenlos im Bode-Museum besucht werden.

DT

Nähere Informationen unter: https://www.lab-bode.de/lab.bode/aktuelles/schulprogramm/ausstellungseroeffnung-stimmt-die-chemie-am-15-03-im-bode-museum/

Weiterlesen …

von Felix Broman

Bericht zur Arbeit der Bienen-AG vom 19. Februar 2019

Heute kümmerten wir uns um die typischen „Winterarbeiten“, die dann stattfinden, wenn das Wetter schlecht ist (zu kalt, zu windig, regnerisch) und die Bienen deswegen nicht fliegen.

So haben wir heute zum Beispiel eine neue Beute (einen Bienenstock) mit Schutzlasur angestrichen, damit sie vor Wind und Wasser geschützt ist. Darin sollen im Frühling bzw. Sommer neue Völker einziehen, wenn sich die alten Bienenvölker teilen (lassen). Die Mitglieder der Bienen-AG hatten sehr viel Spaß beim Arbeiten.

Wenn du willst, komm doch auch mal zur Bienen-AG und schau sie dir mal an! Sie findet immer dienstags von 15:00 bis 16.30 Uhr – derzeit im Raum 218 – statt. Wir freuen uns auf dich!

Ibrahim Kasmi, 8a

Weiterlesen …

von Köstler

Schüleraustausch mit Bordeaux

Am 4. März 2019 sind wir mit 16 frankophilen Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 9 und 10 nach Bordeaux gereist, um dort das französische Savoir-vivre zu erleben.

Weiterlesen …

von Felix Broman

Herder erfolgreich bei der Mathematik-Olympiade 2019

Gestern wurden die Ergebnisse der Landesrunde der diesjährigen Mathematik-Olympiade bekanntgegeben und das Herder war mit 6 Preisträgern sehr erfolgreich. Für mehr Infos siehe Erfolge.

vlnr.: Felix Broman (9f), Fedir Fedorov (7f), Marek Spenke (6f), Andi Guo (8f), Matthias Grützner (Q4). (Malte Grabmüller (9e) war abwesend)

Weiterlesen …