Willkommenauf der Website des Herder-Gymnasiums Berlin

Herder-Gymnasium Berlin

Das Herder-Gymnasium ist eine Schule mit mathematischer und naturwissenschaftlicher Profi­lierung sowie neusprachlicher Ausbildung, die verschiedene individualisierte Bildungswege ermöglicht. Auf den hier folgenden Folien sind die Elemente unseres Leitbildes, welches zu unserer Orientierung dient, zusammengefasst.

Selber denken macht schlau!

Das Herder-Gymnasium steht für ein vielfältiges, dem Geist der Aufklärung verpflichtetes Bildungsangebot. Dies zeigt sich auch in der Profilierung in den Bereichen Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften und in den vielfältigen Wahlmöglichkeiten der Fremdsprachen.

Herausforderungen annehmen

Fundamentale Ziele unserer Bildungsarbeit sind eine umfassende Allgemeinbildung und die Studierfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Wir bieten Unterricht auf hohem fachlichen Niveau an, welcher insbesondere vielfältige und komplexe Lösungsstrategien fördert und würdigt – eigenverantwortlich, praktisch und anschaulich orientiert.

Gelebte Mitbestimmung und Mitgestaltung

Wir leben gemeinsam Zuverlässigkeit, Respekt und Toleranz. Im schulischen Zusammenleben unterstützen und fördern wir solidarisches und verantwortungsbewusstes Handeln sowie den demokratischen Diskurs. Mitbestimmung und Mitgestaltung zeigen sich sowohl im Unterricht als auch in der jahrgangsübergreifenden schulischen Gremien- und Teamarbeit, die die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Lernenden entwickeln soll. Wir fördern die Zusammenarbeit von Lehrenden, Lernenden und Eltern.

Kreatives Denken – selbstständiges Handeln

Wir schaffen gemeinsam eine konzentrierte und lernfreundliche Arbeitsatmosphäre, die individuelle Entwicklung, strukturiertes Denken und selbstständiges Handeln sowie Freiräume für Kreatives fördert. Voraussetzungen dafür sind die Fähigkeiten, konstruktive Kritik zu üben und anzunehmen – beides unterstützen wir.

Neuigkeiten

von Felix Broman

Fantastische Ergebnisse beim Tag der Mathematik 2018

Sieger Klassenstufe 11/12 und Gewinner des Kleinen Abel-Preises (Oslo-Reise):
Das A-Team mit Julian Egbert (Q2), Hagen Glauche (Q4), Severin Göbel (Q4),
Matthias Grützner (Q2), Jin Lee (Q4)

Sieger Klassenstufe 7/8:
Positive Ausreißer mit Malte Grabmüller (8e), Andi Guo (7f), Alex Mironovschi
(8e), Maxim Mironovschi (8e), Minh Tham (8e)

 

Weiterlesen …

von Felix Broman

Das Runde muss ins Eckige

Am 7. Mai 2018 von 10:00 bis 11:30 Uhr findet bei uns ein wissenschaftlicher Vortrag von PD Dr. Olaf Müller zu mathematischen Aspekten der Kartographie statt, zu dem wir herzlich einladen. Nähere Informationen finden Sie hier:

PD Dr. Olaf Müller: Das Runde muss ins Eckige

Weiterlesen …

von Köstler

Traditioneller Einsatz beim Halbmarathon 2018

Zum Ende der Osterferien fand am Sonntag, dem 08.04.2018, der 38. Berliner Halbmarathon mit erneut mehr als 30000 Teilnehmern statt. Die Laufstrecke begann und endete, wie in den vergangenen Jahren, in der Karl-Marx-Allee und führte u. a. durch das Brandenburger Tor.

Pünktlich um 7:45 Uhr übernahmen 30 Schülerinnen und Schüler des Herder-Gymnasiums zehn der im Startbereich bereitgestellten LKW.

Weiterlesen …

von Carys

Workshop zum Thema „Mein Olympia“ am Herder-Gymnasium

Am Dienstag, dem 27.02.2018, fand in unserer Schule in Zusammenarbeit mit der deutschen Olympischen Gesellschaft ein Workshop zum Thema „Mein Olympia“ statt. Als prominente Gäste waren zwei erfolgreiche deutsche Olympiateilnehmer eingeladen.

Weiterlesen …

von Lukas Flesch

Wir suchen dich!

Der Förderverein sucht einen Schriftführer und möchte interessierten Mitgliedern die Möglichkeit geben, sich in das Amt des Kassenwarts und des Mitgliederwarts einarbeiten zu lassen. Weitere Informationen und aktuelle Neuigkeiten finden Sie im 5. Newsletter des Fördervereins.

Weiterlesen …